Kategorie-Archiv: jQuery

TYPO3 newscalendar mit Ajax nachladen

Die Extension “newscalendar” bietet die schöne Möglichkeit tt_news für Veranstaltungen zu verwenden und für die Termine einen Kalender zur Verfügung zu stellen. Das klappt einigermaßen out of the box. Drei Dinge allerdings stören: die Extension kommt mit der veralteten jQuery Version 1.3.2 daher, beim Weiterklicken auf einen Monat wird die Seite neu geladen und die Links zur Single Ansicht funktionieren nicht auf einem touch device.
Weiterlesen

Ausklappmenü mit Verzögerung

Sich einblendende Untermenüs beim Bewegen der Maus über den jeweiligen Hauptmenüpunkt sind heutzutage üblich. Man kann das sehr einfach per CSS realisieren. Nervig wird es aber, wenn das Menü so platziert ist, dass immer wieder unbeabsichtigt das Ausklappmenü erscheint, obwohl man mit der Maus ganz wo anders hin will. Hier hilft es, einen Verzögerungseffekt einzubinden z.B. mit jQuery. Weiterlesen

linkVars – URL Paramter an Links anhängen

Will man an Links einen Parameter anhängen, so kann man das in TYPO3 mit der Typoscript Eigenschaft “linkVars” erledigen. Das Prinzip hierbei ist so, dass wenn erst einmal ein Parameter angehängt wurde, dieser von TYPO3 an alle weiteren Links übergeben wird. Bleibt also nur zu klären, wie die Initialisierung vor sich geht. Weiterlesen

TYPO3 Menu “Link zu externer url” mit title Tag

Wenn man als Seitentyp “Link zu externer url” auswählt, so kann man beim Reiter “Verhalten” zwar das “Linkziel” angeben (das wird in der Regel “_blank” sein), aber man hat keine Möglichkeit den dazugehörigen title “Öffnet einen externen Link in einem neuen Fenster” anzugeben. Gut, man kann sagen das ist auch sch… egal, bzw., nicht so wichtig, es kann aber vorkommen, dass der Kunde es verlangt. Dann hilft jQuery: Weiterlesen

Der TYPO3 Datensatz “Dateiverweise” als Tabelle

Recht praktisch und für den Redakteur leicht zu bedienen ist der TYPO3 Inhaltsdatensatz “Dateiverweise” zur Darstellung von Downloads. Defaultmäßig wird hier eine Tabelle ausgegeben. Per Objectbrowser kann man bequem auf die einzelnen tr und td Elemente zugreifen (tt_content.uploads.20.itemRendering.wrap), aber nicht auf das table Tag. Dies könnte wünschenswert sein, wenn man beispielsweise eine Zeile mit Tabellenüberschriften, th, zusätzlich zur Verfügung stellen will. Weiterlesen